Cornalin Vitis Antiqua 1798

Der Cornalin Vitis Antiqua 1798 ist ein Gemeinschaftsprojekt von 5 Leuker Winzern:

 

Jörg und Damian Seewer, Leukersonne

Christoph Matter, Landsknechtweine

Yves Zen Ruffinen, Cave de la Pinède

Karl Bovet, Rhonetaler Weine

Isabella und Stéphane Kellenberger, Vin d'oeuvre

 

Der Wein dieser traditionsreichen Traubensorte stammt ursprünglich aus einer 200-jährigen Rebe, die immer noch in Leuk Stadt zu besichtigen ist.

Vom Mutterstock wurden Triebe abgeschnitten und in einer Rebschule multipliziert. Jeder Winzer besitzt heute eine Parzelle dieses alten Cornalins, der gemeinsam gekeltert und vermarktet wird.

Die Etikette wird jährlich durch einen Künstler gestaltet, der von der Galleria Graziosa Giger ausgewählt wird. So vereinen sich Kunst und Wein in einem einzigartigen Projekt.

Die aktuellen Jahrgänge

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2015

Sehr dunkles Rot mit violetten Reflexen. In der Nase expressiv mit typischer Cornalin Aromatik, schwarze Kirschen, Weichselkirschen, Walbeeren und leichte Gewürznoten. Im Gaumen samtig, konzentriert und dicht. Langer, aromatischer Abgang. Ein Mix aus Power und Eleganz, was diesen Jahrgang sehr schön wiederspiegelt. Viel Trinkfreude und hohes Lagerpotential!

 

Der Bildausschnitt stammt von Janós Németh.

 

 

 

 

 

 

 

Fr. 45.00 / 75cl

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2014

Dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen, in der Nase Aromen von schwarzen Kirschen, Pflaumen, und einem Hauch von Süssholz. Im Gaumen sehr weich und füllend; schön eingebettete, weiche Tannine; dezente Kirscharomen und würzige Note im Abgang.

 

  

 

Der Ausschnitt der Etikette stammt von Anne-Chantal Pitteloud.

 

 

 

 

 

 

 

Fr. 45.00 / 75cl

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2013

Purpurrot in der Farbe mit intensiven Aromen von Zwetschge und Sauerkirsche. Weich und saftig im Auftakt wird die Fruchtaromatik von schönen Würznoten wie Nelken, Kardamom und Kaffee begleitet. Die straffe Säure stützt den Wein und gibt ihm eine süffige Frische, die den 13er knackig und gleichzeitig sehr vollmundig erscheinen lässt. Weicher, angenehmer Abgang begleitet von Veilchennoten.

 

Der Bildausschnitt wurde von Michael von Brentano gestaltet.

 

 

 

 

 

 

 

ausverkauft

 

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2012 

 

Dieser Jahrgang besticht durch eine elegante und fruchtige Nase, weich und rund im Gaumen mit Aromen von Zwetschge, Pflaume, Lakritze und Rosinen. Ein Jahrgang mit einer gut stützenden Säure, die dem Wein eine angenehme Frische verleiht, im Abgang werden die Fruchnoten mit dem Aroma von Süssholz ergänzt.

 

 Die Etikette zeigt einen Bildausschnitt von Katrin Hotz.

 

 

 

 

 

 

 

 ausverkauft

 

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2011 

 

Noch jugendlich erinnert der 2011er an die Sonne Südfrankreichs mit Aromen von Tapenade aus schwarzen Oliven, getrockneten Weinbeeren und viel Dichte. Ein sehr junger Cornalin, der gerne mit seinen Muskeln spielt und dem das Alter mehr Gelassenheit und Eleganz verleihen wird.

 

 Der Bildausschnitt auf dem Etikett stammt von Daniel Salzmann.

 

 

 

 

 

 

ausverkauft

 

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798      2010 

 

2010 ist vergleichsweise zu seinen Vorgängern ein kleiner Kraftprotz: Bereits ungemein harmonisch im Gaumen ist seine Fruchtaromatik noch jugendlich mit angenehmer Frische; er schmeckt nach reifen Zwetschgen, Pflaumen und Schokolade. Dieser Jahrgang darf man noch gut ein paar Jährchen auf die Seite legen.

 

Am Grand Prix des Vins Suisses 2012 hat er den 2. Platz der Kategorie Sortenreine Rotweine gewonnen. Er war somit der beste Cornalin des schweizweit grössten Wettbewerbs. 

 

Die Etikette zeigt einen Bildausschnitt von Céline Salamin.

 

  

 

 

ausverkauft

 

Cornalin Vitis Antiqua 1798     2009

 

Dieser Jahrgang besticht durch seine schöne Fruchtaromatik, die man einerseits noch ein bisschen lagern, andererseits auch sofort trinken kann.

Allein schon die Tatsache, dass der Wein eine Goldmedallie an der Expovina gewonnen hat, spricht für seine herausragende Qualität und seine Sortenreinheit.

 

Der Bildausschnitt stammt von Giuseppe Monguzzi.

 

 

 

 

 

  

 

 Fr.  45.00 / 75cl

nur noch auf Anfrage erhältlich

 

 

Das Winzer- oder Degustationsset

Die 8-eckige Holzbox mit dem Ledertraggriff präsentiert sich als ideales Geschenk für Weinliebhaber.

Sie enthält eine DVD zur Entstehungsgeschichte des Weines, eine kurze Saga sowie ein Kochrezept.

 

 

 

Dabei unterscheiden wir 2 Produkte:

 

Das Winzerset

Enthält 1 Flasche Vitis Antiqua 1798 und 5 Flaschen nach Wahl aus der Vin d'oeuvre Kollektion.

ab Fr. 199.00

 

 

Das Degustationsset

Enthält 1 Flasche Vitis Antiqua 1798 und je eine Flasche der 5 Leuker Kellereien.

Bitte vorgängig reservieren.

Fr. 199.00

 

 

 

 

Mehr Infos zu Vitis Antiqua 1798.