Willkommen bei Vin d'oeuvre

 

Herzlich Willkommen auf unserer Website.

Begleite uns virtuell beim Aufbau unseres Weinguts,

 denn wir haben grosse Pläne für die kommenden Jahre.

 

Schmökere dich jetzt durch unsere Themenwelt 

und besuche uns bald persönlich!

Unser Rückblick auf ein erfreuliches 2018

Wenn man ein bisschen nachdenkt, ist es doch erstaunlich, wie sehr sich ein Jahr vom anderen unterscheidet. Der grosse Frost im April 2017 hatte verehrende Auswirkungen auf den Rest des Jahres. Da es nur wenig Früchte und Nüsse gab, haben auch das Kleinwild und die Vögel versucht ihren Teil abzubekommen, was wir mit mehr oder weniger Mühe zu verhindern versucht haben.

 

Dieses Jahr hörte man schon früh von einer reichhaltigen Ernte bei den Früchten. Kurz nach der Blüte der Rebe konnten wir ebenfalls eine ertragreiche Ernte voraussagen.
Das Wetter im Sommer – überhaupt bis Ende Oktober - war unglaublich trocken, und wir waren froh über die fixen Wasserleitungen, mit denen wir die Rebberge und gerade auch die Jungreben gezielt bewässern konnten. Sogar jetzt noch, nach der Ernte, bewässern wir teilweise die Rebberge, um die Pflanzen bei der Akkumulation ihrer Reserven und den Vorbereitungen für ihren Winterschlaf zu unterstützen.

Die schönen Sommermonate bescherten uns eine frühe und gesunde Ernte mit hervorragenden Analyse-Werten von pH, Oechsle und Säure. Ohne Zweifel ergibt der Jahrgang 2018 ausgezeichnete Weine von hohem Niveau, die auch sehr gut lagerfähig sein werden. Die Weine im Keller sind allgemein sehr aromatisch und die Pinots erfreuen uns mit einer exquisiten Würzigkeit.

 

Eines unserer Augenmerkmale in diesem Jahr war unser Rebberg in Raron, den wir im vergangenen Winter terrassiert und in diesem Frühjahr bestockt haben. Dass er uns nicht immer nur Freude macht, sondern hin und wieder auch Sorgen bereitet, kann man leicht an den Fotos zum Rebjahr 2018 feststellen.

 

Im Dezember öffnen wir erstmals wieder die Kellertüren und das an den ersten drei Samstagvormittagen. Die Degustation von 10 Uhr – 12 Uhr ist frei, Anmeldung braucht es an diesen Daten keine.

In den nächsten Tagen erwarten uns das Wine & Dine im Fischerstübli in Bern und Festivins in Belfaux (FR), wir würden uns freuen, dich bei einer dieser Gelegenheitn begrüssen zu dürfen!

 

 

 

Unser Rückblick in Bildern

zum Vergrössern auf das Bild klicken

 
 

 

hier gehts zu den nächsten Events

 


 

im 2016 noch

Rookie of the Year

hat uns Gault-Millau
nun in die Liste der

125 besten Winzer
aufgenommen